© by Ludwig Pabst 2017

Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung

Aktualisierungsstand dieser Seite: 06.04.2017

Die Krankheit Krebs kann jeden treffen.
Gut zu wissen, dass es Hilfe in Form von Rehabilitationsleistungen gibt.

Um eine Rehabilitationsleistung nach einer onkologischen Therapie zu erhalten, ist es sinnvoll sich vom Sozialdienst in der Akutklinik, von der unabhängigen Patientenberatung oder in den Reha-Servicestellen der Deutschen Rentenversicherung beraten zu lassen.
Vor der Beantragung einer Reha-Maßnahme ist es ebenfalls sinnvoll, sich mit dem behandelnden Arzt zu besprechen, wo die Schwerpunkte der medizinischen Rehabilitation zu setzen sind.
Bei Ablehnung eines Reha-Antrages sollte man nicht sofort klein bei geben, sondern immer Widerspruch einlegen.

Rehabilitation nach Krebserkrankungen
Gezielte diagnostische und therapeutische Leistungen
Internetseite der Deutschen Rentenversicherung zum Thema Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung nach einer onkologischen Therapie:

Explorer_Icon Kopie

Reha-Servicestellen - ein Verzeichnis der Gemeinsamen Reha-Servicestellen, gegliedert nach Trägern, Ort oder Bundesland. Außerdem können Sie hier über Postleitzahl und Ort nach der nächstgelegenen Gemeinsamen Servicestelle suchen und sich einen Anfahrtsplan zusammenstellen lassen. Einen Beratungstermin können Sie per Telefon, Fax oder E-Mail vereinbaren.

Explorer_Icon Kopie

Rehabilitation nach Krebs: Was hilft beim Gesundwerden?
Internetseite des Krebsinformationsdienstes des Deutschen Krebsforschungszentrum:

Explorer_Icon Kopie

Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) -  Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen - (Artikel 1 des  Gesetzes v. 19.6.2001, BGBl. I S. 1046)
Internetseite des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz:

Explorer_Icon Kopie

Rehabilitation nach Tumorerkrankungen
eine Informationsbroschüre der Deutschen Rentenversicherung zum runterladen:

Explorer_Icon Kopie

Hilfen für Krebspatienten bei der Rehabilitation
Die Broschüre „Hilfen für Krebspatienten bei der Rehabilitation“ entstand in Kooperation mit dem Krebsverband Baden-Württemberg e.V. und der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg.

pdf_logo_trefoil

geänderte Seiten

Änderungsdatum

NEWS

10.05.2017

REHA+AHB

06.04.2017

Home   News   Leben mit Prostatakrebs   Informationen   Links   Anregung, Fragen   Impressum 
website design software